• So erreichst Du uns:
  • mieten@deintesla.de
  • +49 172 7067028

Jetzt neu! TESLA-Sharing.

Du verfügst bereits über einen TESLA und möchtest seriösen Kunden, Freunden oder Partnern die Möglichkeit geben, dass steile Gefühl selbst zu erleben? Dann bist Du hier genau richtig!

Nutzungsgrad Deines Autos.

Unsere Autos stehen im Durchschnitt etwa 95% der Zeit, in Stunden ausgedrückt sind das ca. 23 Stunden am Tag. Dabei parken unsere Autos entweder im öffentlichen Raum oder auf privaten Grundstücken. Bei Zweit- oder gar Drittwagen ist der Nutzungsgrad sogar noch niedriger.

Ist das sinnvoll?
Wie wäre es stattdessen, wenn Du Deinen TESLA einfach teilst, noch dazu ein eAuto, welches ohnehin viele Menschen ausprobieren möchten. Wir helfen Dir dabei. Es ist gar nicht so schwierig, wie Du vielleicht denkst. Interesse? Dann kontaktiere uns und wir klären mit Dir den Rest.

Monetarisiere Deinen TESLA.

Dein TESLA verdient Geld für Dich, während Du unterwegs bist oder ihn nicht benötigst. Eine feine Sache!

Unser Ansatz ist dabei wirklich einfach:

Option A

  • Wir übernehmen die Vermarktung plus Verwaltung Deines TESLAs und den Rest machst Du als Eigentümer (vor allem Übergabe und Entgegennahme des Fahrzeugs).

Option B

  • Du stellst uns Deinen TESLA zur Verfügung für einen bestimmten Zeitraum und wir übernehmen die Vermietung für Dich.

Vermietbare Modelle.

So funktioniert es.

Allgemeines & Preise

Wir orientieren uns an den Preisen auf unserer Webseite für die Vermietung Deines TESLAs. Je nach gewählter Option (A oder B), also ob wir nur einen Teil der Aufgaben übernehmen oder alle Aufgaben, beziehen wir zwischen 20 und 35 % des Vermietungsentgelts. Sobald der Mieter bei uns bezahlt hat, überweisen wir Dir Deinen Anteil auf Dein bei uns angegebenes Konto.

Die von uns einbehaltenen Beträge dienen u. a. dem Versicherungsschutz.

Fahrzeugsicherheit

Die Sicherheit der Fahrzeugmieter und -insassen geht immer vor. Aus dem Grund bereite Deinen TESLA stets optimal auf die Vermietung vor:

  1. Überprüfe den Zustand und den Luftdruck der Reifen vor und nach jeder Vermietung
  2. Kontrolliere das Licht und die Blinker an Deinem TESLA
  3. Gib Acht auf die Bremsbeläge und Bremsscheiben
  4. Fülle das Kühlwasser und die Bremsflüssigkeit auf
  5. Pflicht sind Warndreieck, Warnwesten im Fahrzeug
  6. Funktionsrelevanz haben ferner die Scheibenwischer und die Rückspiegel

Hier findest Du eine kurze Checkliste, auch druch TESLA selbst empfohlen:

Jahr 1
20.000 km
Jahr 2
40.000 km
Jahr 3
60.000 km
Jahr 4
80.000 km
Klimaanlagen-Trockenmittel okay? X X
Batteriekühlmittel okay? X
Bremsflüssigkeit okay? X X
Innenraum-Luftfilter okay? X X
Betriebsflüssigkeiten der Antriebseinheit kontrollieren/okay? X
Schlüsselbatterie okay (alle Schlüssel) ? X X X X
Mehrpunktinspektion X X X X
Reifen okay ? X X X X
Spurprüfung (und -einstellung) okay? X X X X
Wischerblätter okay? X X X X

Abwicklung

  1. Melde uns Deinen TESLA samt Fahrzeugdaten plus adäquaten Fotos
  2. Teile uns die Verfügbarkeit Deines TESLAs mit
  3. Nach Eingang einer Anfrage, vermitteln wir diese zügig an Dich
  4. Akzeptiere oder lehne die durch uns entgegengenommene Vermietung ab
  5. Vermiete Dein Auto, indem entweder Du es selbst an den Mieter übergibst oder wir es für Dich übergeben
  6. Vereinnahme Geld per Überweisung durch uns auf Dein angegebenes Konto

Versicherung

Jeder TESLA kann von uns in die Vermietung genommen werden, wenn

  • er auf Deinen Namen registriert wurde,
  • eine Haftpflichtversicherung besitzt und
  • einen gültigen TÜV und eine gültige HU inne hat.

Bei einem Unfall tritt unsere Versicherung in Kraft. Der Mieter hat ein Schadenprotokoll auszufüllen und zahlt ggf. eine Selbstbeteiligung.

Im Falle einer Panne greift der Mobilitätsschutz des ADAC für alle Fahrzeuge unter unserer Obhut.

Bei einem Diebstahl muss der Mieter innerhalb von 48 Stunden eine Anzeige bei der Polizei erstatten und uns eine eidesstattliche Erklärung abgeben, dass er das Fahrzeug nicht selbst entwendet hat (Unterschlagung). Unsere Versicherung übernimmt dann den Restwert des Fahrzeugs, welcher nach Schätzung eines Gutachters evaluiert wurde.

Der Mieter kommt für alle Verkehrsverstöße (Strafzettel und Bußgeldbescheide), die während der Mietzeit aufgetreten sind, auf.
Tipp: Zahle das Bußgeld nicht selbst, sondern lege Einspruch inkl. Benennung des eigentlichen Fahrers dagegen ein.

Wichtige Anmerkung: Unsere Services und Versicherungen greifen nur bei Entrichtung des Mietpreises über uns. Eine Barzahlung vor Ort ist deshalb nicht empfehlenswert.

Wo Du uns findest.

Wichtig: Für die Vermietung Deines Fahrzeuges sind wir bundesweit tätig.

Kontakt.

Wir freuen uns von Dir zu hören, ob über Telefon oder Email. Gerne auch persönlich.

Kontaktiere uns gerne auch über unsere angegebenen Social Media Kanäle. Wir werden so schnell wie möglich auf Deinen Kontaktversuch reagieren.





DeinTesla.de
10439 Berlin, Kanzowstr. 16, Deutschland
+49 172 7067028
mieten@deintesla.de
DeinTesla.de